Drucken

EDV

Titel:

PowerPoint 2010 / 2013 / 2016 - Besser präsentieren

Beschreibung:

Sie möchten Ihre Produkte bzw. Ihr Unternehmen ansprechend präsentieren?
Sie halten ein Meeting, welches  visuell unterstützt werden soll?
Sie wollen Ihren Mitarbeitern wichtige Informationen in ansprechender Form zukommen lassen?

Inhalte:

Eine Präsentation gezielt planen

Vorüberlegungen zu den Inhalten und der Gestaltung der Präsentation
Erstellung von individuellen Designs
Zusammenstellung individueller Layout Vorlagen
Einrichtung der Präsentation

Gestaltung der Folien

Erstellung und Bearbeitung von Folienobjekten
Besonderheiten bei Video und Sound
Datenimport aus anderen Anwendungen
Verwendung von Folien aus anderen Präsentationen

Bewegung in der Präsentation

Erstellung von animierten Folienübergängen
Animation der Objekte auf den Folien der Präsentation
Festlegen der Einblendzeiten der Folien und der animierten Objekte

Ausgabe der Präsentation

Wiedergabe und Steuerung der Präsentation
Ausdruck der Präsentation, Handouts und Notizzettel
Exportmöglichkeiten von Präsentationen

Tipps und Tricks

Dozent:

Joachim Barthelmes
Dozent für IT– Anwendungen mit den Schwerpunkten:

Netzwerke und Server— Client—Umgebungen
Betriebssysteme
Büroanwendungen
Web-, Grafik-, Audio– und Videobearbeitung
Kaufmännische Software

Dauer:

Dauer 1 Tag
08:00—15:00 Uhr

Termin:

Einzelschulung und Schulungen in Kleingruppen.
Bitte vereinbaren Sie einen persönlichen Beratungstermin.

Preis:

Wir unterbreiten Ihnen ein individuelles Angebot.

Ort:

TIBOR Gesellschaft für Bildung, Beratung und Vermittlung mbH
Bildungszentrum Suhl
Am Königswasser 8
98528 Suhl
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zurück

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.